Kategorie: Feuilleton

Der Teufel und die Riedbecker Kirche

Die Bilder sind so geformt, dass sie auf einer runden Drehscheibe abgebildet im Heinz Sielmann Natur Erlebniszentrum Wanninchen besichtigt werden können.

Sage 1
Ganz in der Nähe des grünen Bergs bei Gehren, wo einst der Teufel campierte, errichteten Zisterziensermönche direkt in seinem Blickfeld eine schöne prächtige Kirche.
Sage 2
Dies erzürnte den Teufel. Das Gotteshaus wollte er niederreissen und sammelte dafür herumliegende Felsbrocken ein, um diese gegen die Kirchmauern zu werfen.
Sage 3
Es fiel ihm ein großer Felsbrocken so unglücklich auf den großen Zeh, …
Sage 4
… dass er vor Schmerzen herumhüpfte und wimmernd alle gesammelten Wurfsteine wieder fallen ließ.
Sage 5

Seitdem ließ sich der Teufel nicht mehr in der Nähe des Klosters blicken. Der große Felsbrocken auf dem Hügel heißt heute Teufelsstein und liegt bei Gehren. Er wird dem Teufel stets ein Mahnmahl bleiben.

Erklär-Sámi als Logo und beim Angeln

Ein Erklär-Sámi steht auf dem Eis eines großen Flusses und fischt mit einer kleinen Angel einen großen gefährlich aussehnden Motorschlitten aus dem Eiswasser.

Den Erklär-Sámi habe ich 2011 für Flycar produziert und zwar einmal als Logo und einmal als Illustration. Das Urlaubsfliegerunternehmen bietet Reisen nach Schwedisch und Finnisch Lapland an.

Wenn man als Tourist mit Flycar nach Lapland fliegt, kann man viele verschiedenen Freizeitaktivitäten unternehmen u.a. Motorschlitten fahren. Die Illustration sollte dies auf witzige humorvolle Weise wiedergeben.

Die Weihnachtsgrußkarte 2020 ist fertig!
Winterlich weht da ein kalter Wind durch den Wald…

Weihnachtsgrußkarte 2020

Beissen wir uns also die Zähne nicht an zu harten Nüssen aus und halten lieber zum Jahresausklang noch einmal mit einer entspannten Gelassenheit inne.
Geniessen wir die besinnliche Vorweihnachtszeit um mit unseren Freunden Glühwein zu trinken oder mit unseren Lieben durch den Wald spazieren zu gehen. Vielleicht entdecken wir dort ein kleines Tier, dass uns ein wenig dabei hilft, einen klaren Gedanken zu bekommen.
In diesem Sinne wünschen wir Euch ein fröhliches Fest und einen guten Start ins neue Jahr!

Wenn Sie sich weitere Weihnachtskarten von Till Runkel ansehen wollen, klicken Sie hier.

An dieser Stelle möchte ich mich ganz herzlich bei Jan-Holger und Kerstin vom Bellmann Dentalstudio in Rastede bedanken. Denn sie haben mir dabei geholfen, die Weihnachtsgrußkarte 2020 zu ermöglichen.

Ingenieure der Zukunft

So nenne ich hier mal den Teaser, den ich als Animation für einen mittelständischen Maschinenbauer hergestellt habe.

Der Teaser zeigt nur den erste Arbeitsprozeß der Firma. Zehn weitere sind zur Zeit noch am entstehen.

Diese Art der Animation produziere ich im Legetrickverfahren mit HitFilm Express. Ein Animationsprogramm, das ich für einen solchen Einsatz nur empfehlen kann.

Musik: Mr. Tea von Rondo Brothers.