Kategorie: Logos & Icons

Erklär-Sámi als Logo und beim Angeln

Ein Erklär-Sámi steht auf dem Eis eines großen Flusses und fischt mit einer kleinen Angel einen großen gefährlich aussehnden Motorschlitten aus dem Eiswasser.

Den Erklär-Sámi habe ich 2011 für Flycar produziert und zwar einmal als Logo und einmal als Illustration. Das Urlaubsfliegerunternehmen bietet Reisen nach Schwedisch und Finnisch Lapland an.

Wenn man als Tourist mit Flycar nach Lapland fliegt, kann man viele verschiedenen Freizeitaktivitäten unternehmen u.a. Motorschlitten fahren. Die Illustration sollte dies auf witzige humorvolle Weise wiedergeben.

Werbemaskottchen erobert die Herzen der Hamburger!

Das Drehtrommelfahrzeug fährt durch die Stadt Hamburg.

Bisher ist es mir noch nicht vorgekommen, dass das eigene Werbemaskottchen auf einer fahrenden Litfaßsäule quer durch die Großstadt Hamburg gefahren ist.

Auch wenn ich mich natürlich sehr darüber gefreut habe, so galt die Aktion in erster Linie den Kitakindern. Sie durften mit ihren Buntstiften selber die große Plakatwand des Drehtrommel-Wertstofffahrzeugs zeichnerisch mitgestalten. Darüber hinaus gab es jede Menge Wissenswertes über die städtische Müllentsorgung der Hansestadt Hamburg zu lernen. Für die Kinder, die Stadtreinigung Hamburg war es eine gelungene Aktion und für den Schöpfer des Maskottchens allemal.

 

 

Das Drehtrommel-Reinigungsfahrzeug fährt los.

Das Drehtrommelfahrzeug fährt zurück auf den Hof.

Fotos: Iris Schulz

Vielen Dank für die Fotos, die die Stadtreinigung Hamburg mir dankenswerterweise zur Verfügung gestellt hat.

FANTOCHE 2016 – 14. Internationales Festival für Animationsfilm Baden / Schweiz findet statt am 6. – 11. September 2016

Hierzu lohnt es sich den Ausschnitt des offiziellen FANTOCHE Sponsorentrailers 2016 anzusehen!

Für das 14. Internationale Animationsfestival in Baden / Schweiz habe ich ein Sponsoren-Illustration kreiert.
Dem Kunde war es wichtig, die verschiedenen Gestaltungselemente in mehreren Ebenen seperat voneinander getrennt zu haben, sodass man sie nach Möglichkeit zu einer einfachen Animation nachbearbeiten kann.