Monat: September 2016

Schautafeln erleutern Kindern die Biologie des Apfels.

Äpfel können sehr viele verschiedene Farben haben.


Hier mal ein Beispiel wie so ein Apfelbaum gegliedert ist: vom Stamm zum Wurzelballen, zum Blatt…

Oder wie ich den Kindern die Sache mit den Äpfeln näher bei bringen kann…

Wenn wir den Apfelbaum aus dem Boden nehmen und ihn von der Erde befreien würden, sähe er in etwa so aus:

Ein Junge erzählt von den Albträumen seiner Flucht.

Eine Familie verläßt ihre völlig zerbomtete Heimatstadt

So würde sie aussehen meine Illustration für eine Kinderbuchgeschichte:

Bei der Gestaltung der Vorab-Illustration, die ich für eine Kinder-/Jugendbuchgeschichte entwickelt habe, war mir wichtig, im ziemlich realistischen Graphic Novel Stil durch aufwändigere Farbgebung á la Moebius die drückenden Stimmungen von Angst und Vertreibung dramatischer widerzugeben als mir dies mit herkömmlichen Kinder- und Jugendbuchillustration möglich erscheint. Ausserdem habe ich dieses mal Wert darauf gelegt, meine Reinzeichnung mit dem ehrlichen Bleistiftstrichen durchzuführen. Gefällt mir gut, denn ich finde, dass sie dadurch lebendiger wirkt, als wenn ich sie mit Fineliner reingezeichnet hätte. Ob ich damit meine Kunden wirklich überzeugen kann, das Projekt auf diese Art und Weise fortzuführen, bleibt noch abzuwarten. Geplant sind knapp 20 Farbillustrationen.